Aktion Lisa: Eine Spendenaktion für Therapie und berufliche Bildung behinderter Menschen

Du möchtest die Aktion Lisa mit einer Spende unterstützen? Das freut uns, denn wir fördern Tag für Tag über 300 Menschen mit Behinderung in unseren Werkstätten. Therapeutische Angebote und berufliche Bildung haben dabei einen hohen Stellenwert. Wir möchten deshalb erreichen, dass Menschen mit Behinderung eine optimale berufliche Bildung und hilfreiche Therapien in unseren Werkstätten bekommen. Für die Einrichtung, für entsprechende Hilfsmittel und die Ausstattung dieser Bereiche steht die Aktion Lisa.

Spenden für Gesundheit und Bildung

Die Aktion wurde im Zuge Modernisierung der Hauptwerkstatt ins Leben gerufen, welche im Jahr 2018 beginnt. Die Finanzierung der Baumaßnahmen ist zwar durch die öffentliche Hand und uns selbst bereits gesichert, die genannten Zusatzeinrichtungen, die den behinderten Mitarbeitern in Sachen Gesundheit und Bildung zugute kommen werden, allerdings nicht. 

Kein Geld mehr übrig?

Wenn du selbst kein Geld übrig hast, kannst du auch beim nächsten Geburtstag oder Jubiläum sammeln: Die Gäste könnten eine Spende mitbringen statt eines Geschenks. Auch Einnahmen von einer Veranstaltung, Betriebsfeier oder einem Basar kannst du der Aktion Lisa geben.

Mach' aus jedem Einkauf eine gute Tat

Wenn Du auf Deine Geburtstagsgeschenke nicht verzichten möchtest, was wir verstehen können, gibt es noch eine weitere Möglichkeit: Du machst aus Deinem Einkauf eine gute Tat - ohne einen Cent extra zu bezahlen.

Du hast eine eigene Homepage?

Wenn Du eine Homepage betreust, kannst Du uns auch weiterhelfen: Lade das Aktion Lisa-Logo oder einen Banner auf Deiner Homepage hoch und verlinke das Bild auf unsere Lisa-Seite. Alle Materialien dazu sind gemeinfrei und dürfen von jedem im Sinne der Aktion Lisa benutzt werden.