Aktuelle Informationen

4-Kings und Volksbank Forchheim spenden für Aktion Lisa

(18.10.2017) 1700 Euro sind beim Verkauf der Unterstützer-Marken bei der diesjährigen 4-Kings-Party zusammengekommen - ein grandioser Erfolg. Damit aber nicht genug: Die Volksbank Forchheim legt für die Aktion Lisa nochmals 700 Euro drauf. weiter


Aktion Lisa: Wir bitten um Ihre Unterstützung

(09.10.2017) Therapeutische Angebote und berufliche Bildung haben bei uns einen hohen Stellenwert. Im Zuge der anstehenden Modernisierung möchten wir diese Bereiche optimieren. Für die entsprechende Einrichtung, für Hilfsmittel und die Ausstattung steht die Aktion Lisa. weiter


Alles steht Kopf: Tage der seelischen Gesundheit

(18.09.2017) Im Rahmen der Aktionstage zur seelischen Gesundheit findet zwischen dem 07. und 20. Oktober 2017 ein buntes Programm verschiedener Veranstaltungen statt. Die Aktionen sollen für das Thema sensibilisieren und Hilfsangebote vorstellen. weiter


Marco und der Traum vom fliegen

(11.09.2017) Marco Kramer, Besucher der Fördergruppen, bekam im Urlaub in Österreich den uralten Menschheitstraum vom fliegen erfüllt. Seine Begeisterung über das Erlebnis, von dem es eine Video-Aufzeichnung gibt, hält bis heute an. weiter


4-Kings-Party No.13: Marken zugunsten der Werkstätten

(29.08.2017) Am 16. September 2017 findet die legendäre 4-Kings-Party No.13 statt. Der Erlös aus dem Verkauf der Supporter-Marken kommt den Werkstätten zu Gute. Am Verkauf beteiligen sich zahlreiche örtliche Geschäfte. weiter


Elternbefragung liefert wertvolle Informationen

(21.07.2017) Wertvolle Informationen zur Wahrnehmung unserer Leistungen lieferten die Ergebnisse der Elternbefragung 2017. An der Befragung beteiligten sich Eltern, andere Angehörige und rechtliche Betreuer. weiter


Wallraff-Kritik: Der Boulevard als Rächer behinderter Menschen

(17.07.2017) In der "Team Wallraff"-Sendung waren einzelne Szenen zu sehen, in denen behinderte Menschen schikaniert wurden. Das darf sich nicht wiederholen. Der Rest war jedoch, typisch für das "Undercover-Team", billig konstruiert. weiter


Kundenbefragung zeigt hohe Zufriedenheit

(17.07.2017) An der Kundenbefragung 2017 beteiligten sich 18 Auftraggeber aus Industrie und Wirtschaft. Die Ergebnisse zeigen insgesamt eine hohe Zufriedenheit mit den Leistungen der Werkstätten. weiter


Forchheim first: Wirbel um die Stadtmöbel

(16.07.2017) Ein Leserbrief brachte die Debatte um die Stadtmöbel ins Rollen. Die Bänke der Lebenshilfe würden alle Anforderungen zu einem Bruchteil des Preises erfüllen, ließ Rainer Polster in den Nordbayerischen Nachrichten wissen. weiter


Begleitende Angebote: Neue Medien im Programm

(14.07.2017) Im Rahmen der arbeitsbegleitenden Angebote rücken, den Wünschen der Teilnehmer, die neuen Medien immer weiter in den Vordergrund. Der Kurs mit dem Smartphone trifft bei den Teilnehmern auf große Resonanz. weiter


Beschwerdemanagement: Ideen einbringen, Kritik äußern

(27.06.2017) Haben Sie eine gute Idee, die Sie mit uns umsetzen möchten? Oder sind Sie manchmal unzufrieden mit unseren Leistungen? Unser Beschwerdemanagement gibt Ihnen die Möglichkeit, Ideen einzubringen und Kritik zu äußern. weiter


Rolf-Christian Platzek ist Ehrenvorsitzender

(21.11.2016) Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Lebenshilfe Forchheim wurde der langjährige Vorsitzende des Vereins, Rolf-Christian Platzek, zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Landrat Hermann Ulm gewählt. weiter


Konzert zum Tag der seelischen Gesundheit

(26.09.2016) Im Rahmen der Aktionstage zur seelischen Gesundheit finden vom 06. bis 24. Oktober 2016 verschiedene Veranstaltungen statt. Sie sollen für das Thema psychische Gesundheit sensibilisieren. weiter


PonyClub verkauft Supporter-Marke

(01.09.2016) Am 17. September findet die zwölfte 4 Kings-Party in Forchheim statt. Im Pony-Club ist ab sofort die dazugehörige Supporter-Marke erhältlich, deren Erlös an die Lebenshilfe Werkstätten geht. weiter


Teilhabe statt Ausgrenzung 

(25.07.2016) Mit dem Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz III drohen massive Verschlechterungen für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe startet daher eine Petition. weiter


50 Jahre: Zur Feier erscheint die Chronik 

(19.04.2016) Pünktlich zum 50. Geburtstag der Lebenshilfe Forchheim erscheint eine 160seitige, reich bebilderte Chronik, die die wichtigsten Etappen der Ortsvereinigung skizziert. Eine Ausstellung in den Rathaushallen informiert im Mai 2016 über den Verein. weiter


Streit um Grundsicherung beigelegt

(24.03.2015) Der Streit um die Grundsicherung für Menschen mit Behinderung ist endlich beigelegt, die Benachteiligung durch die Regelbedarfsstufe 3 wird nun beendet. Damit wird eine langjährige Forderung der Lebenshilfe erfüllt. weiter


Aktionen zur Woche der seelischen Gesundheit

(30.09.2014) Im Rahmen der Aktionstage zur seelischen Gesundheit finden zwischen dem 09. und 17. Oktober 2014 verschiedene Veranstaltungen statt. Die Aktionen sollen für das Thema psychische Erkrankungen sensibilisieren. weiter


Bundessozialgericht entscheidet über Regelbedarfsstufe

(26.08.2014) Menschen mit Behinderung werden durch eine Eingruppierung in die Regelbedarfsstufe 3 der Grundsicherung benachteiligt. Das hat das Bundessozialgericht in Kassel entschieden und ist damit der Einschätzung der Bundesvereinigung Lebenshilfe gefolgt. weiter


Landrat Hermann Ulm ist Integra-Schirmherr

(30.06.2014) Der Landkreis Forchheim stellt seit Jahren Arbeitsplätze im Rahmen des Projekts Integra zu Verfügung. Landrat Hermann Ulm hat nun die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. weiter


Raiffeisenbanken spenden für Außenstelle

(23.05.2014) Über eine unerwartete Spende konnten sich die Mitarbeiter der Außenstelle Schritt für Schritt freuen. Die Vereinigten Raiffeisenbanken, Kompetenzzentrum Forchheim, hatte einen Betrag für einen Begegnungsaufenthalt zu Verfügung gestellt. weiter