Qu.int.as - Qualität mit integriertem Arbeitsschutz

Unser Arbeitsschutzmanagementsystem umfasst alle Betriebsabläufe unserer Organisation. Die Einbindung aller Mitarbeiter und die ständige Weiterentwicklung des Systems dienen dem Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Basis und Richtlinie bildet ein von der BGW entwickelter und erprobter Standard: die Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz – kurz MAAS-BGW.

Die MAAS-BGW enthalten ausschließlich Anforderungen an das Management – Forderungen also, welche die Organisation des Arbeitsschutzes im Betrieb betreffen. Die in der jeweiligen Qualitätsnorm  DIN EN ISO 9001 beschriebenen Anforderungen werden dabei um arbeitsschutzspezifische Anforderungen ergänzt.

Wir nutzen die üblichen Managementmethoden auch zur Organisation des Arbeitsschutzes. Unser Zielsystem ist durch Arbeitsschutzziele erweitert, was eine kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzes ermöglicht. Wir bewerten die Fehler im Arbeitsschutz, definieren Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen, lenken Informationen zum Arbeitsschutz und überprüfen die Einhaltung der Festlegungen während interner Audits. Durch ständige Schulung und Unterweisung fördern wir das Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein. Die rechtlichen Vorgaben zum Arbeitsschutz setzten wir vollständig und nachhaltig um.

Die Wirksamkeit unseres Arbeitsschutzmanagementsystems wird durch regelmäßige interne Audits und Evaluierungen bestätigt.