Unsere Qualitätspolitik

Unser integriertes Managementsystem umfasst die Bereiche Rehabilitation, Produktion und Arbeitsschutz. Das vorrangige Ziel unserer Bemühungen ist dabei die langfristige Zufriedenheit der Anspruchsgruppen. Dazu verbessern wir uns kontinuierlich und arbeiten ständig an der Optimierung der Organisation, der Abläufe und der Ergebnisse. Die Anforderungen aus dem Managementsystem kommunizieren wir laufend und überprüfen die Wirksamkeit während interner und externer Audits.

Qualitätsmanagement in der Rehabilitation

Unsere berufsbildenden und arbeitspädagogischen Prozesse orientieren sich an den Anforderungen des rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagementsystem WfbM Qualität Plus. Die arbeitspädagogischen Leistungen berücksichtigen die Wünsche und Vorstellungen der Menschen mit Behinderung, den aktuellen Stand der fachwissenschaftlichen Diskussion sowie die Vorgaben der Leistungsträger. Wir sind Teilnehmer der WfbM Qualität Plus Selbstbewertung.

Trägerzulassung nach AZAV

Unsere Leistungen im Berufsbildungsbereich erfolgen zusätzlich nach den Vorgaben zur Qualitätssicherung der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV. Alle Anforderungen der Verordnung sowie die Empfehlungen des Anerkennungsbeirats werden lückenlos umgesetzt und regelmäßig durch eine unabhängige und fachkundige Stelle geprüft.

Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Mit unseren Produkten und Dienstleistungen nehmen wir erfolgreich am Marktgeschehen teil und sind ein anerkannter Partner der Wirtschaft. Unsere Leistungen entsprechen den Vorgaben der Auftraggeber aus Industrie und Wirtschaft in vollem Umfang. Aufträge erledigen wir zuverlässig und kompetent. Unser Qualitätsmanagementsystem ist in allen Betriebsteilen nach der internationalen Norm DIN ISO 9001 zertifiziert.

Arbeitsschutzmanagement nach MAAS-BGW

Der Sicherheit und der Gesundheit aller Mitarbeiter widmen wir höchste Aufmerksamkeit. Dabei setzten wir auf einen umfassenden und vorbeugenden Arbeitsschutz. Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist für uns selbstverständlich, ebenso die Bereitstellung der hierfür erforderlichen Ressourcen. Unser Arbeitsschutz-Managementsystem entspricht den Anforderungen der Arbeitsschutzmanagement-Norm MAAS-BGW.