Fertigkeiten in der Gemeinschaft entwickeln

Orientiert am Normalisierungsprinzip vermittelt wir erreichbare Fähigkeiten und Fertigkeiten und bietet unterstützende Begleitung, um unseren Besuchern eine Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Ziele und Aufgaben der Beschäftigung im Förder- und Betreuungsbereich sind insbesondere:

  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Individuelle Förderung lebenspraktischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Persönlichkeitsfördernde Beschäftigung
  • Milderung der Folgen der Behinderung
  • Entlastung der Familien
  • Hinführung zur beruflichen Förderung und Beschäftigung in der Werkstatt
  • Förderung und Erhaltung der Gesundheit
  • Entwicklung des Sozialverhaltens
  • Förderung der Körper- und Sinneswahrnehmung