Covid-19: Besuch der Fördergruppen mit Einschränkungen wieder möglich

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine Aktualisierung der Allgemeinverfügung veröffentlicht. Fördergruppenbesucher, die zuhause wohnen, dürfen die Fördergruppen ab dem 01.07.2020 wieder besuchen. Der Besuch ist freiwillig.

(03.07.2020) Die Besucher der Fördergruppen sind gehalten einen Mundnasenschutz bei der Fahrt mit dem ASB-Fahrdienst zu tragen. Ist das Tragen eines Mundnasenschutzes behinderungs- oder krankheitsbedingt nicht möglich, bitten wir den Fahrdienst darüber in Kenntnis zu setzen (Tel. 09191/7007-24).

Schutzmaßnahmen nach hausinternem Konzept

In den Fördergruppen gelten umfassende Schutzmaßnahmen, welche von den Werkstätten in einem Infektionsschutzkonzept beschrieben wurden. Dieses Konzept orientiert sich an den Arbeitsschutzstandards SARS-CoV-2. Trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen ist ein verbleibendes Restrisiko einer Übertragung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gänzlich auszuschließen. Die Allgemeinverfügung verpflichtet uns, Eltern und Betreuer darauf hinzuweisen (Download Formular).

Abschätzung bei Risikopersonen

Den Besuchern, die in einem Heim leben, ist der Zutritt zur Fördergruppe weiterhin untersagt. Es existiert aber die Möglichkeit der Notbetreuung, sofern das Heim keine ganztägige geordnete Betreuung sicherstellen kann. Ausgeschlossen von der Beschäftigung und Betreuung in der Förderstätte sind desweiteren Personen, die an einer einschlägigen Grunderkrankung leiden, die einen schweren Verlauf einer COVID-19-Erkrankung bedingen kann, wenn nach Gesamtabwägung der Umstände im Einzelfall das gesundheitliche Risiko als zu groß einzuschätzen ist. (ro)

Zum Thema:
17.06.2020 I Covid-19: Betriebliches Schutzkonzept - Therapien wieder möglich
15.06.2020 I Covid-19: Betretungsverbot der Werkstätten wird aufgehoben
05.06.2020 I Covid-19: Notbetreuung auch für Risikopersonen
17.05.2020 I Covid-19: Erweiterung der Ausnahmeregeln
08.05.2020 I Covid-19: Betriebsschließung bis 17.05.2020 verlängert
04.05.2020 I Covid-19: Wie geht es weiter? Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ`s)
17.04.2020 I Covid-19: Ministerium verlängert die Schließung der Werkstätten
17.03.2020 I Covid-19: Staatsministerium ordnet Betriebsschließung an - Notgruppen öffnen